Porsche 996 (Turbo) Umbau auf 997 (GT2)

996 Turbo auf GT2 rechts vorne 996 Turbo auf GT2 Seitenansicht 996 Turbo auf GT2 rechts hinten

Mit unserem Porsche 996 Umbau, trimmen wir sowohl den 996 auf die Optik des 997, als auch den 996-Turbo auf die Optik des 997-GT2.

Der Umbau

Im Zuge dieses Umbaus wird der vordere Stoßfänger und die Kotflügel, sowie die Fronthaube ausgetauscht und Schweller-Ansatzteile angebracht.
Anschließend erhält das Fahrzeug je nach Wunsch eine Teil- oder Komplettlackierung.
Für diesen Umbau verwenden wir ausser den LED- Einbauadaptern, ausschließlich Porsche- Orginalteile.
Als Materialen stehen GFK (Glasfaser) und Carbon (Kohlefaser) zur Wahl.

Die Beleuchtung

Bei den Leuchten im Stoßfänger kann zwischen konventionellen Lampen und LED- Tagfahrlicht gewählt werden. Dank unserer ULLRICH LED- Adaptern ist es problemlos möglich, den Porsche 996 auf LED- Tagfahrlicht umzurüsten.
Die Frontscheinwerfer werden je nach ihrer Ausführung (Lampen- oder Xenon- Beleuchtung) getauscht. Ein Umbau von konventionellen Lampen auf Xenon ist zwar möglich, jedoch sehr teuer, da Xenon zusätzliche Achs-Sensoren, Steuerelektronik und Leitungen erfordert.

Eintragung

Die fachgerechte Durchführung der Umbauten wird selbstverständlich durch ein Gutachten des TÜV, sowie den entsprechenden Einträgen in den Fahrzeugpapieren, bestätigt.

Optional

Eine Tieferlegung verkleinert den Abstand zwischen Radkasten und Rad, was der Optik des Fahrzeugs zu Gute kommt.